Montag, 18. Dezember 2017

Mäuse....

Ich habe mir lange überlegt, ob ich das posten will... Aber ich muss einfach eingestehen: Frauchen fängt mehr Mäuse als ich... :-(



Samstag, 16. Dezember 2017

Mantrailing

Heute waren wir mantrailen. Es gibt keine Bilder, weil sich die Zweibeiner keine Finger abfrieren wollten....
Dafür zeige ich euch zwei vom Sommer. Ich kann's manchmal gar nicht erwarten bis es losgeht! ;-)
Grosser Forst Bern, 1.7.2017

Kleine Springmaus: Frauchen, hab dich lieb! <3

Donnerstag, 14. Dezember 2017

Grüsse aus dem Traumland

Leute, ich habe mich eingerollt und tu heute nix mehr! Einzige Ausnahmen: für euch Blog schreiben und Fressen!
Buah draussen giesst es aus Kübeln!!!! :-((( Vielleicht machen die Zweibeiner das Feuer an?
Das war im März, als wir hier eingezogen sind!
Frauenkappelen, 11.3.2017

Dienstag, 12. Dezember 2017

Kuscheln

Lara und ich sind ja nicht so die Oberkuschler. (Oder wenn, dann mehr mit unsern Menschen.) Lara ist eher meine Radau-Schwester ;-)
Darum sind solche Bilder wie das hier ziemlich selten. Das war nach einer längeren SUP-Fahrt. Wir waren bischen platt....
Gunten, 24.6.17

Sonntag, 10. Dezember 2017

Prüfung

Frauchen hat gestern und heute Füsiodings-Prüfung gehabt! Sie weiss noch nicht, ob sie das auch bestanden hat. Ich denke schon. Aber nur weil wir so fleissig mit ihr geübrt haben! *wichtignicken* Also ich vor allem! Lara... naja, auch ein bisschen!



Freitag, 8. Dezember 2017

Warmes Bild

Heute war hier voll Gruuselwetter...
Darum ein warmes Bild. Vom Mantrailen letzten Sommer im Schwarzwald.
Schönenberg, 8.6.17

Mittwoch, 6. Dezember 2017

über den Wolken :-)

Eigentlich wäre ja die Idee vom Adventsdings, dass wir euch noch ein paar schöne Fotos aus dem Archiv zeigen. Nun habe ich aber schon wieder ein paar schöne Bilder von heute, die ich noch zeigen muss. Wir waren über den Wolken an der Sonne! Nicht so lange, aber immerhin!




Irgendwo in der Nähe von Rüeggisberg.
Und Frauchen hat versprochen, das mit der Waagrechte der Kamera würde sie nochmals üben! ;-)

Montag, 4. Dezember 2017

Schnee!

Als Teil-Husky freue ich mich so auf den Schnee! :-) Wir haben hier ein bischen. Aber es war nicht viel und das meiste ist schon wieder weg...
Das war am 22. Januar oberhalb von Trub.


Samstag, 2. Dezember 2017

Adventsdings

Ich beginne dieses Adventsdings auch mal mit aktuellen Fotos. Ok, fast aktuell. Ist von gestern. Heute wären draussen alle Kameras eingefroren! Aber gestern war Frauchen mit uns an die Aare gefahren, damit wir da im Schnee düsen durften. Nur war da leider nicht mehr so viel Schnee... ;-) Aber egal. Es hat Spass gemacht!
 

Dienstag, 17. Oktober 2017

Gantrisch-Rundtour

Ups, mehr als einen ganzen Monat habe ich nix geschrieben? Kann doch gar nicht sein... Ehm... Vielleicht doch... Tschuuuldigung liebe Freunde und Freundinnen! Ich hoffe ich habe euch unterdessen nicht alle verloren!!!
Heute waren wir wieder mal unterwegs. Jabadabadooo!!! :-) Aber es hat nicht ganz alles geklappt! Ich hatte die ganzen Berge für il Duca di Pantano und mein Rudel reservieren lassen. Exklusiv! Aber da ging was schief!... :-( Da waren noch zweimillionenzigneunundneunundneunzig Menschen!!!...
Aber die guten Nachricht: Ich habe es überlebt! Vom Gipfel bellen konnte ich zwar keinen... Die waren ganz schön hartnäckig! Hat mich aber trotzdem niemand gefressen! :-)
Zum Glück! Sonst könnte ich euch nun keine Bilder mehr zeigen und nichts mehr vom Tag bellen....
Wir sind zu viert losgefahren. Ja, das habe ich nicht ganz verstanden... Frauchen nahm noch eine Maus mit, die sie auf der Terrasse gefangen hatte. Die soll nun auf dem Gurnigel, ganz weit weg von uns weiterleben. Eh, was soll das?....
Egal! Nachdem die Maus ohne uns das Weite gesucht hatte, sind wir losmarschiert!
 
 
 Es war überigens ganz schön warm! Zum Glück gab's noch ein wenig Schatten!
Da rechts oben sind sie! Die Millionen! Haben einfach da oben auf dem Leiternpass Pause gemacht!!! Und wir mussten mitten durch! Vollst lebensgefährlichst!...
 

 Zum Glück nur wenige Fotos und gleich weiter!
Aber seht ihr da in der Ferne auf dem Grat? Alles Menschen!....
Wir sind dann nicht direkt dahin wo alle waren, sondern haben einen kleinen Umweg gemacht! Da war niemand! Genial! Und die Wiese da war super!!! Wir durften uns im Kuhmist wälzen und Mäuse puddeln!!! Frauchen hat dazu extra eine Pause eingelegt! Oder fast so... ;-)
Das war vielleicht spannend! Sogar Lara half mal kurz mit.
Dann habe ich mich noch von Frauchen zu etwas zwingen lassen. Rüde, rüde, das geht ja eigentlich gar nicht! Il Duca di Pantano lässt sich nicht zwingen! Aber Frauchen bestand darauf, dass ich zum Fressen komme... Aber ich hatte doch wirklich keine Zeit!...
Aber danach ging's eh gleich weiter hoch!
 
Diese Aussicht! Genial, nicht wahr? Es war übrigens sehr heiss! Wir hatten dann unsere Kühlwesten angezogen!
Von hier an, gingen wir an der kurzen Leine. Weil's auf beiden Seiten runter ging, traute uns Frauchen nicht so recht... tztz...
Schliesslich waren wir am höchsten Punkt, dem Schibespitz angekommen! Da war's nochmals ganz schlimm mit den vielen Menschen! Oh, ja!...
 
 Und Lärchen döst vor sich hin, statt auf mich aufzupassen!....
 Frauchen versuchte es noch mit Selfies. Erfolg?... ;-)
 
Zum Glück sind wir da oben nicht allzu lange geblieben. Zu lange war's eh schon. Runter nahmen wir die kleineren Wege, wo wir etwas einsamer waren.
Im Gantrischseeli waren wir noch schwimmen. Fast.
 Zurück zum Parkplatz. Guckt euch das mal an! Warum waren die alle hier? Es war reserviert!!!!.....

Dienstag, 29. August 2017

Stress...

Immer dieser Stress... schon wieder bald Ende Monat und ich habe nur einen Eintrag... :-(
Leider gibt es nicht so viele Fotos.
Wir waren sehr oft schwimmen in den letzten Tagen und Wochen! Sogar ich fand's richtig angenehm warm! Jawohl! Manchmal gehen wir einfach hier in die Aare. Ok, die ist nicht immer soo warm!
Aber heute waren wir wieder im Murtensee! Also da ist es schön und doof gleichzeitig! Wir waren an einem Ort wo auch gaaaaaaaaaaaanz viele andere Menschen - auch kleine! - baden gehen. Und heute hatte es auch so welche auf einem SUP mit Segel. Oh, habe ich noch nie gesehen. Aber die haben sich eigentlich fast nur rauf und runter bewegt. Die sind ganz viel ins Wasser geplumpst... Ich glaube Frauchen geht extra dahin mit uns. So bin ich nämlich ganz schnell im Wasser und schwimme weg! Es war ja auch suuper schön warm! Wir sind dann eine halbe Stunde einfach raus geschwommen. Also nicht ganz. Eine Viertelstunde raus und dann eine Viertelstunde zurück. Da dürfen wir auch frei schwimmen, weil wir nämlich ganz brav bei Frauchen bleiben. Jawohl wir können das! Die Kratzer, die sie abgekriegt hat, sind der Beweis dafür ;-)
Und letzten Samstag, da waren wir Wo-Mantrailen! Das muss ich euch unbedingt auch noch bellen! Buah, da waren auch zwanzigdreizehnmillionen Menschen! Und ich habe ganz mutig meinen Trail verfolgt! Ohne Hilfe! Ok, fast ohne Hilfe. Ok, nicht immer ganz so mutig. Aber, ich habe die Versteckperson gefunden!!! Jbadabadooo!!! Das war eine richtige Mutprobe! Danach war ich fix und fertig!...


Ui, jetzt hätte ich das doch fast vergessen... Frauchen ist da noch was am Compi am Basteln. Wir beraten sie ein wenig. Vor allem bei den Bildern braucht sie Hilfe! Sie ist auch noch nicht ganz fertig. Aber sie hat gesagt, ihr dürft trotzdem schon mal einen Blick drauf werfen! :-)


https://hundephysio-regula.jimdo.com/

Rückmeldungen könnt ihr direkt an Frauchen oder an ihr Beratungsteam richten!


Sonntag, 30. Juli 2017

Wieder fix und foxi....

Bin schon wieder platt! Aber, ich habe euch ja den Rest von gestern versprochen.
Also, wir sind nach der Höhle nochmals ins Auto gestiegen und konnten bischen autoschlafen. Also ich. Lara tut immer o, als würde sie raus gucken... Wir sind dann bei einem Parkplatz ausgestiegen wo es viele Touristen hatte. Sogar kleine Touristen! Fand ich voll blöd und habe ihnen das auch gebellt!... Frauchen fand mein Bellen blöd. Egal. Einer muss denen doch mal die Meinung bellen! Punkt!
Wir sind dann zu einer Quelle marschiert.
Ich dachte die Zweibeiner wollen da tauchen. Taten sie nicht, weil da ein Schild war "Acces interdit". Nicht dass sie sich sonst um sowas kümmern würden... Aber vielleicht kann man da aus andern Gründen nicht tauchen? Egal. Vielleicht weil es so saukalt war? Stört die zwar sonst auch nie! Mich diesmal auch nicht! 
Wir sind dann noch im Wald spaziert zu einem Wasserfall.

Da waren auch nicht mehr so viele Touristen, dafür Wilddüfte! Tooooollll!
Schliesslich sind wir nochmals wenig autogeschlafen. Auch Lara. Bis zu einem Hotel. Futtern.  Schlafen. Ferrrtig der Tag! Fast... Ich musste mich noch einer Notoperation unterziehen!... Drei Zecken!... Immer sind die bei mir! :-( Frauchen sagt, dass komme davon, weil ich so sehr durchs Gras laufe und mich drin wälze. Unsinn!... Aber wie ihr seht, ich habe die Notoperation überlebt! 

Heute sind wir erst mal mit dem Auto gefahren. Zu einem See mit Quelle und Mühle.
Da wollte Herrchen tauchen. Oder auch nicht. Er hat wohl irgendwas zuhause vergessen... Ich vestehe ja nicht so viel vom Tauchen, aber ich war schon immer der Meinugn das brauche zuviel Material... So sind wir also zu viert eine Grotte suchen gegangen. Also nach dem Baden im Fluss. 
Der Weg zur Grotte war schlecht markiert. Darum habe ich mitgeholfen beim Suchen! Ok, ich wusste zwar nicht wie die Grotte riecht. Vielleicht habe ich nicht ganz das richtige gesucht... ;-)
Herrchen ging dann alleine in die Grotte, während Frauchen mit uns wartete. Sie sagte mit uns zwei Zappelphilippen da runter sei zu gefährlich. Pfff.... wo es doch da Mäuse hatte! Komische Mäuse... die hatten Flügel. Und ich habe sie nicht gesehen... :-(
Dann kam wieder bischen Autoschlaf. Und dann sind wir nochmals ausgestiegenund haben eine Quelle gesucht und gefunden. Diesmal auch ohne meine Hilfe.
So, und nun liege ich im Hotel, diktiere Frauchen meinen Blogeintrag und warte aufs Abendessen! Gute Nacht, liebe Freunde!